bg image

Intro

 

 

 

 

 

Therapie und Praxisausstattung auf höchstem Niveau

 

 

IhrPHYSIOTHERAPEUT

Alternative Schmerztherapie

Mein Ansatz in der Therapie ist es, den Menschen als Ganzes zu betrachten. Immer wieder berichten Patienten von ihren bereits sehr lang bestehenden Schmerzen und ihrem Spießrutenlauf zu unterschiedlichen Anlaufstellen, wo man die Symptome zwar oftmals kurzfristig in den Griff bekam, aber die Ursache nicht behoben wurde.

Mein Bestreben ist es, die Ursache zu behandeln und nicht die Symptome. Jede Behandlung muss ein spürbarer Schritt in die richtige Richtung sein. Vor jeder Behandlung wird ein neuer kurzer Befund erhoben und die Behandlung individuell an die tagesaktuellen Bedürfnisse optimal angepasst, damit jede einzelne Therapieeinheit eine maximal effektive Wirkung zeigen kann.

 

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen.

Ihr Spezialist für akute und chronische Schmerzen, Boris Senger

bg image

BORIS SENGER

Physiotherapeut

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SCHMERZTHERAPIE

und das Problem des aktuellen Schmerzmodells in der Orthopädie

Das allgemein gültige Erklärungsmodell für Schmerzen und Bewegungseinschränkungen des Bewegungsapparates ist häufig die degenerative Veränderung, also Abnutzung, Verschleiß und, oder Arthrose. Hierbei handelt es sich i.d.R. um irreversible Zustände, die therapeutisch kaum zu beeinflussen sind.

Dieses Schmerzmodell führt dazu, dass Diagnosen auf der Grundlage von Interpretationen bildgebender Verfahren gestellt werden. MRT, CT und Röntgen werden maßgeblich zur Diagnosefindung herangezogen. Abweichungen des „Individualbefundes“ vom „Normalbefund“ werden kausal in Zusammenhang mit der Schmerzentstehung gebracht. Hierzu muss man jedoch wissen, dass z.B. Bandscheiben und auch Knorpel gar keine Schmerzrezeptoren besitzen und nicht Ursache des Schmerzes sein können. Wie passt das also zusammen?

Die Schmerzen kommen also aus dem umliegenden Gewebe wie z.B. den Faszien oder Bändern, und diese kann ich erfolgreich gegen Schmerzen behandeln….

PREISE

für Selbstzahler und Privatpatienten

Preise: Selbstzahler

Eine Behandlungseinheit dauert, wenn nichts anderes vereinbart wird, 60 Minuten und kostet zwischen 60 und 90 Euro, je nach Auffwand und Hilfsmitteleinsatz.

Preise: Privatpatienten

Sehr geehrte Patienten. Da die Privaten Krankenkassen aus unerfindlichen Gründen dazu über gegangen sind, die Beihilfesätze als Richtlinie für ihre Preisgestaltung zu verwenden, bitte ich Sie darauf zu achten, wie Ihr Rezept ausgestellt ist, damit Ihre Kasse auch alle Kosten entsprechend übernimmt. Meine Behandlungszeiten betragen grundsätzlich 60 Minuten, wenn nichts anderes vereinbart wird.

Wärmetherapie

9 Euro / BE

Elektrotherapie

9 Euro / BE

Ultraschall

9 Euro / BE

Massagetherapie

17 Euro / BE

Krankengymnastik

23 Euro / BE

Manuelle Therapie

26 Euro / BE

Für weitere Informationen rufen Sie mich gerne an, oder senden mir eine eMail.

bg image

Physiotherapiepraxis München Zentrum

 

 

 

 

 

 

 

Kontaktieren Sie uns

Buchen Sie einen Termin und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören und melden uns in Kürze bei Ihnen zurück.

Terminbuchung
IhrPHYSIOTHERAPEUT


"Termin

München Zentrum

Herzogspitalstr. 5, 80331 München

Tel.:  089 552945 – 20

Fax:  089 552945 – 22

Email: muenchen@ihrphysiotherapeut.de

 

 

München Zentrum

im Herzen von München, Nähe Stachus, Herzogspitalstr. 5

Sbahn alle Linien, parkhaus Parkhäuser in der nahen Umgebung


social